Das Pahlazzo-Restaurant
- eine kleine Geschichte


Schon Ende des 19.Jahrhunderts wurde von der Familie Diener in Pahlen/Pahlhude eine gemütliche Gastwirtschaft eingerichtet, in der die Dorfbewohner sich zum abendlichen Plausch bei Bier und Korn, zum Wochenendtanz, bei Hochzeiten und anderen Festivitäten trafen.

Dass dabei die Dithmarscher Kochkunst nicht zu kurz kam, weiß noch heute so mancher von damals zu berichten.

In den 50er Jahren wurde die Gastwirtschaft „Dithmarscher Hof“ zu einem größeren Tanzbetrieb erweitert. Daraus entstand 1978 das bekannte „Tanz Casino“.

Ende der 60er Jahre ist (für die damalige Zeit) die größte private Mehrzweckhalle im Lande, die „EIDERLAND-Halle“, errichtet worden. Die Einweihung wurde vom damaligen Kreispräsidenten Hermann Glüsing vorgenommen.

Aus dem Hotel „Pahlhuder Fährhaus“ wurde das Gästehaus „Dithmarscher Hof“.

Auch das Sportzentrum wurde weiter ausgebaut, ein Schwimmbad kam 1972 hinzu und später ein Saunabereich und eigener Fußballplatz.

Mit dem Sportzentrum und dem „Tanz Casino“ machte sich Familie Diener bis über die Landesgrenzen hinaus einen Namen.

In Pahlen bereiteten sich Holstein Kiel (2. Fußball-Bundesliga), die Handball-Nationalmannschaft mit Vlado Stenzel und viele viele Amateurvereine auf ihre Saison vor.

Als im August 1987 unter dem Namen „PAHLAZZO“ das größte Freizeit- und Kommunikationszentrum Norddeutschlands eröffnet wurde, fand man auch für die  Dithmarscher Gastlichkeit ein standesgemäßes Ambiente.

Mit dem Restaurant und mit dem schönen Festsaal setzt die Familie Diener in dritter Generation ihre bekannte und beliebte Pahlener Gastwirtstradition fort.

Das Restaurant Pahlazzo versteht sich als ein Familienrestaurant mit gehobener, gutbürgerlicher Küche und gepflegtem Ambiente, wobei nicht nur ein passender Rahmen für Familienfeste oder Betriebsfeierlichkeiten geschaffen wurde, sondern auch für das gemütliche Beisammensein im kleinen Kreise oder zu zweit.

Wenn Sie besondere Wünsche oder auch interessante Anregungen haben oder unseren „Außer-Haus-Service“ in Anspruch nehmen möchten, sprechen Sie uns an. 

Selbstverständlich öffnen wir unsere Räumlichkeiten jederzeit für Ihren Anlass oder Ihre Feier.

  • Historisches

Wir könnten Ihnen hier jetzt noch viel erzählen - klicken Sie sich doch rechts durch unsere historische Bildergalerie und machen Sie sich ein Bild. 

Wir wünschen Ihnen einen vergnüglichen und entspannten Abend in unserem Haus!